Zum Inhalt springen

Schriftgröße
A
A
A

Die LVR-Kampagne "Inklusion erleben"

Darum gibt es die Kampagne „Inklusion erleben“:

Inklusion ist das politische Leitziel des LVR, dem deutschlandweit der größten Leistungsträger für Menschen mit Behinderung. Menschen mit Behinderung sollen so selbstbestimmt und selbstverständlich wie möglich an sämtlichen Aktivitäten des gesellschaftlichen Lebens im Rheinland teilhaben können. Dabei stellt sich der Kommunalverband selbstbewusst und offen den Herausforderungen der UN-Behindertenrechtskonvention. Der LVR setzt sich für die gleichberechtigte Einbeziehung von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen ein, in der festen Überzeugung, dass Menschenrechte für alle Menschen gleichermaßen gelten müssen. Genau diesen Ansatz möchte der LVR aktiv fördern und hat deswegen die Kampagne „Inklusion erleben“ ins Leben gerufen.

Die Kampagne "Inklusion erleben - kurz vorgestellt:

Inhalt der LVR-Kampagne „Inklusion erleben“ sind verschiedene Formate: Im jährlichen Wechsel mit dem Tag der Begegnung, Europas größtem Fest für Menschen mit und ohne Behinderung, der 2019 wieder in Köln stattfinden wird, ist der LVR mit barrierefreien Mitmachangeboten und viel Raum zur Begegnung für alle Menschen im gesamten Rheinland unterwegs.

Die Bausteine der LVR-Kampagne "Inklusion erleben" im Einzelnen:

  • „Tag der Begegnung“: Europas größtes Fest für Menschen mit und ohne Behinderung
  • „Tour der Begegnung – Inklusion läuft!“: Veranstaltungsreihe, die LVR-Förderschulen und allgemeine Schulen zusammenbringt
  • LVR-Initiative „Karneval für alle“: Maßnahmen zur barrierefreien Gestaltung des Karnevals im Rheinland
  • "SEIN - Show der Begegnung": Bühnenauftritt mit professionellen Künstlerinnen und Künstlern mit und ohne Behinderung
  • "Mobil der Begegnung": fährt zu regionalen Veranstaltungen im Rheinland, um Erlebnis- und Begegnungsräume zu schaffen; Ziel ist es unter anderem, Besucherinnen und Besuchern die Lebensituationen von Menschen mit Behinderung nahezubringen.

Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Event-Formate finden Sie in den zugeordneten Reitern (Navigation oben).

Die LVR-Kampagne „Inklusion erleben“ soll die Leitidee der Inklusion zu den Menschen tragen und sie rheinlandweit sichtbarer machen.